Home

Technik
Standheizung
Motor und Getriebe
Elektrik
Karosserie und Optik
Fahrwerk
Innen und Extras
Sonstiges
ABE´s
Deine Frage

Car-Hifi
Grundlagen
Links
Forum
Eure Anlagen
Deine Anlage eintragen
Produkte

Eure Busse
T1
T2
T3
T4
T5
Deinen Bus aufnehmen

Mein T4
Daten
Bilder
CarHifi Anlage
1:10 Modell
T4-Webcam Offline

Bücher
T1
T2
T3
T4
T5
VW-Bus Allgemein
Englische Bücher
Original VW

Foren und Chat
T4 Wiki

T4-Chat
T4-Forum

T5-Forum

Camping-Forum

Bilder für T4+T5-Forum

Links
Hersteller
Händler
Foren
Service
Private Seiten
Sonstiges zum T4
Veranstaltungen
Link Top10
Einen Link hinzufügen

Adressbuch

Werkstätten

Kleinanzeigen

Gästebuch

EMail an mich

Home

Privates
Holzterrasse
OpenDCC
Reparaturbücher

Eure T4

Status: 929 Autos in dieser Galerie, 3913 Bilder, 892.9 MB

Deinen Bus hier zeigen...

Seite < 117 116 115 114 113 112 111 110 109 108 107 106 105 104 103 102 101 100 99 98 97 96 95 94 93 92 91 90 89 88 87 86 85 84 83 82 81 80 79 78 77 76 75 74 73 72 71 70 69 68 67 66 65 64 63 62 61 60 59 58 57 56 55 54 53 52 51 50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 > Seite

Der Bus von Andy

Email: lucky.giants@aon.at
Homepage: http://www.landseer-lucky-giants.at
01.03.07Edit
Mein VW T4 ; BJ 2001 ; 2.5 TDI ; Serie 88 PS ; umbau von kurzer auf langer Front ( facelift ),grosser ladeluftkühler mit samco schläuchen , chiptuning ; leistungssteigerung mit chip und ladeluftkühler auf 150 PS ( laut prüfstand ), ist aber noch lange nicht fertig , im frühjahr 2007 kommt der innenraum zum ausbau .Winter 2007 : neue Frontscheinwerfer ( Angeleyes ), neue Rückleuchten ( Led - Leuchten ), usw....

Deinen Bus hier zeigen...

Der Bus von chris ziegler

Email: ziegler@medienagenten.de
Homepage:
26.02.07Edit
caravelle mit womo zulassung zu verkaufen
motor vor 15000km überholt. gesamtlaufleistung 230000km. läuft 1a.
5 sitzplätze, 1 bett, drehbare vordersitze

fon 01708133675

Deinen Bus hier zeigen...

Der Bus von Böck

Email:
Homepage:
24.02.07Edit
Böck sein Bus
Eigentlich "ohne Worte" .
Nach Demontage aller Sitze wurde die Bodenplatte
frei gelegt und das "Grauen" kam zu Tage .
So wurde die Platte einigermaßen abgebürstet
mittels Flex und Drahtbürstenaufsatz um die
Schweißpunkte zu finden . Diese wurde ausgebohrt
und die Bodenplatte Stück für Stück raus gemeißelt.
Danach gings in die Waschstrasse !!!
Alle Holme waren ja jetzt von oben erreichbar und
somit wunderbar mit einem Heißwasserhochdruckreiniger zu reinigen .Rostansätze wurden mit Drahtbürstenaufsatz und
Sandstrahlen entfernt . Alles mit Rostschutzgrund
fett eingepinselt . Bei VW wurde eine Bodenplatte
besorgt . Diese besteht aus zwei Teilen . Einer
riesigen Hauptplatte und hinzu habe ich noch den seitlichen Streifen hinter dem Fahrersitz verarbeitet . War eigentlich einfach .
Wird aufgelegt , von unten mit entsprechendem Stift entlang der Holme markiert . Danach wieder
raus und entlang der Markierungen angebohrt .
Wieder reingelegt , ausgerichtet und von oben
an den Bohrlöchern auf die Holme verschweißt .
Danach die hinteren Radläufe noch ein Loch
an der Wagenheberaufnahme Fahrerseite und in
der hinteren Ecke Beifahrerseite im Heck .
Die Radkästen mussten von Unterbodenschutz befreit
und entrostet werden .
Kotflügel vorne wurden ebenfalls erneuert .
Ausbeulen und ab zum Lackierer .
Anschliessend ging es weiter mit dem Innenausbau
Es wurden Ideen gesammelt und "geklaut" .
Wie z.B. bei www.campmobil-schwerin.de unser absoluter Favorit . Also die Idee war es ein
Mobil zu bauen mit Heckküche , Seitenschrank und
einem grossen Bett .
Rest folgt .

Deinen Bus hier zeigen...

Der Bus von Böck

Email: a.bockemuehl@online
Homepage:
24.02.07Edit
Böck sein Bus die 1. .
Habe mir einen T4 Caravelle zugelegt .
Naja habe nicht lange überlegt da mein
Arbeitgeber nur "kleines Geld" dafür haben
wollte .
Nach der ersten Bestandsaufnahme habe ich
nun gestartet das Büschen wieder auf Vorder-
mann zu bringen . Schaut Euch die Bilder an
denn dafür gibts echt keine Beschreibung !

Die Bodenplatte ist nun neu und heute habe ich mit den Radläufen angefangen .

Deinen Bus hier zeigen...

Der Bus von Daniel

Email: jankov-transporte@online.de
Homepage: http://www.jankov-transporte.de
23.02.07Edit
Multivan Generation 233 PS TDI (getuned)
BJ 2003
600 Watt Fernlicht, weil ich einmal jeden Monat nach Schweden fahre. Dort braucht man das. Sind als Arbeitsscheinwerfer eingetragen.

Deinen Bus hier zeigen...

Der Bus von seppel

Email:
Homepage: http://www.der-seppel.de
19.02.07Edit
T4 1,9d So.Kfz Bautruppwagen.

Hab meinen Bulli jetzt ein Jahr (haben wir auch gefeiert...) und meine Ausbaupläne schreiten voran.

Bei 132000km gekauft jetzt 152000km

Das wurde bisher gemacht:

(Edit: Nach einer Woche sprang er schon nicht mehr an - neue Glühkerzen... *grummel)

1. Sauber
2. Aufkleber
3. Ölwechsel
4. Bremsleitungen
5. Bremsflüssigkeit
6. Hinten Aufkleber entfernt (Hat n Zebradesign) - Da kommen zwei Hibi-Blüten hin 80x80cm
7. Unfallschaden rep. (Mir ist jemand auf dem Parkplatz reingefahren, weil ich in ihrem toten Winkel stand !?!? Da bin ich froh das ich keinen Smart hatte) Schaden auf Bild sichtbar (rechs)
8. Möbel bei Ebay 130€
9. Sonnenblenden mit Spiegel und Licht bei EBay 16€
10. Schlösser repariert (Anleitung siehe Forum)

Was noch kommt:

1. Alles raus - Boden - Wände - alles
2. Rostprüfen - Finden - beseitigen
3. Polieren - Versiegeln
4. Ausbauen
5. Alcantara beziehen (Himmel Holme und die Seitenwände)
6. Anlasser prüfen

Werde versuchen alles auf meiner HP noch zu dokumentieren. - Mehr Bilder folgen noch

Deinen Bus hier zeigen...

Der Bus von mc.ribb

Email:
Homepage:
18.02.07Edit
T4 Transporter 2,5 TDI 75 kw Bj.02
Schwarz-metallic

Bilder folgen noch

Deinen Bus hier zeigen...

Der Bus von Frank

Email: f.t@gmx.com
Homepage: http://www.quadportal.com/
15.02.07Edit
Besitze meinen T4 2.5 TDI California Coach seit November 2006 und bin sehr zufrieden mit dem Fahrzeug. Hatte vorher einen Vito und muß sagen, der T4 schlägt einen Vito in allen technischen Disziplinen. Dieser "Cali" mit Hubdach hat die komplette Campingaustattung, dazu Klima, EFH, Navi, Tempomat usw. Mit dem 2.5 TDI, Automatikgetriebe + Tempomat und ABT-Chiptuning habe ich noch nie ein entspannteres Fahren erlebt. Dabei ist dieser Bus trotz seines hohen Gewichtes noch recht sportlich zu bewegen und es reist sich vorzüglich und komfortabel. Habe dazu schon etwas optisches Tuning vorgenommen, wie Klarglasblinker, rot- weiße Rückleuchten, Folien-Design sowie Sitzbezüge. Werde weiter an meinem T4 arbeiten und Bilder nachreichen.
13.05.08: Hier jetzt noch ein paar Bilder mit Autec Xetra Felgen und beim Camping mit Vorzelt, welches sich als sehr gut und praktisch erwiesen hat.

Deinen Bus hier zeigen...

Seite < 117 116 115 114 113 112 111 110 109 108 107 106 105 104 103 102 101 100 99 98 97 96 95 94 93 92 91 90 89 88 87 86 85 84 83 82 81 80 79 78 77 76 75 74 73 72 71 70 69 68 67 66 65 64 63 62 61 60 59 58 57 56 55 54 53 52 51 50 49 48 47 46 45 44 43 42 41 40 39 38 37 36 35 34 33 32 31 30 29 28 27 26 25 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 > Seite


letzte Änderung: 10.11.2017 - 2333951 mal angesehen - 1 User auf dieser Seite
Fehler melden / Report Error