Home

Technik
Standheizung
Motor und Getriebe
Elektrik
Karosserie und Optik
Fahrwerk
Innen und Extras
Sonstiges
ABE´s
Deine Frage

Car-Hifi
Grundlagen
Links
Forum
Eure Anlagen
Deine Anlage eintragen
Produkte

Eure Busse
T1
T2
T3
T4
T5
Deinen Bus aufnehmen

Mein T4
Daten
Bilder
CarHifi Anlage
1:10 Modell
T4-Webcam Offline

Bücher
T1
T2
T3
T4
T5
VW-Bus Allgemein
Englische Bücher
Original VW

Foren und Chat
T4 Wiki

T4-Chat
T4-Forum

T5-Forum

Camping-Forum

Bilder für T4+T5-Forum

Links
Hersteller
Händler
Foren
Service
Private Seiten
Sonstiges zum T4
Veranstaltungen
Link Top10
Einen Link hinzufügen

Adressbuch

Werkstätten

Kleinanzeigen

Gästebuch

EMail an mich

Home

Privates
Holzterrasse
OpenDCC
Reparaturbücher

Bewertungen Anzeigen

ISBN: 376880738X

NoteBewertungName / EmailDatum
5

die haben versucht viel zu viele informationen in ein buch zu bringen und es nicht geschafft ins detail zu gehen. alle sachen werden nur kurz angerissen aber nicht wirklich erläutert. zum mal durchlesen oder für ein wackelnden tisch zum unterlegen gut geeignet, als reparaturanleitung jedoch eher mangelhaft!!

uwe w.
09.06.2009
3

das Buch hilft leider nicht in jeder sache es ist nicht gut erläutert und das ist5 schade für kleine reparaturen hilft es weiter.

Brückner Michael
Adler01@uboot.com
08.09.2007
6

Ohh, hätte ich doch vor dem Kauf mal diese Bewertungen gelesen - mir wäre eine Fehlinvestition erspart geblieben.
Es ist fast alles beschrieben, wenn ins Eingemachte geht, fehlt die tiefergehende Info/Beschreibung. Ja, man kann sogar wenn man ohne dies sogar was zerstören. Glatte 6!

Fritzontour
17.10.2006
5

Weiß nicht, wem dieses Buch helfen kann.
Auf meine Fragen gab's hier jedenfalls noch keine Antworten.

Thomas Brendle
thomas-brendle@t-online.de
24.08.2006
2

hat uns bei unserem ersten reparaturversuch, als de-montageanleitung, geholfen und uns ein paar hundert euro erspart.

sonniandl
31.07.2006
6

sehr unübersichtlich, man findet nichts was man nicht schon weiß. :(

Andi
30.06.2006
6

tolles dickes Buch, man findet alles was man sowieso weiß.

norbert
norbert@zeitler-foto.de
22.04.2006
3

Als Informationsquelle wenn man nur die orignale Bedienungsanleitung hat, ist das Buch brauchbar. Viele Dinge fehlen allerdings, z.B. wie die Innenverkleidungen abmontiert werden.

Chris
bechris70@aol.com
15.12.2005
2



Rolf Toczek
GSFRolli@aol.com
27.09.2005
2

Buch ist für Einsteiger nicht empfehlenswert, aber für einen Schrauben mit 'Grundwissen' m.E. durchaus eine sehr nützliche Informationsquelle.

Tomy
Tomy@tomy-pa.de
26.09.2005
6

Für Laien ein sehr unübersichtliche und
teilweise unverständliches Reparaturhandbuch!

Tony
28.03.2005
5

Unwichtige Sachen sind sehrgut beschrieben,
wichtige Sachen z.b Sitzheizung, Tempomat erscheinen nicht.

Oliver
pfister.oliver@freenet.de
15.11.2004
5

Die Bücher vom Etzold könnt Ihr getrost vergessen.
Die entscheidenden Sachen sind entweder weggelassen oder falsch. Da wo nur der Profi angesprochen wird, ist Überflüssiges breit ausgewalzt. Und das Modell, was man selber hat, fehlt fast immer.
Beispiele: Dieselfilterwechsel- Neubefüllung vor Einbau vergessen- Nix geht mehr!
Scheibenbremsen hinten: Zylinderrückstellung unvollständig (viel Kraft braucht man o h n e
Spezialwerkzeug).

Tom janosz
tjanz@gmx.de
08.05.2004
5

Ich finde das Buch nicht sehr hilfreich - die Tabellen für die Störungsdiagnose fehlen teilweise und enthalten oft keine brauchbaren Hinweise (Zitat: Anzeigegerät überprüfen lassen).
Wer selbst schraubt (selten oder häufig - egal) braucht auch keine Teilenummern von Original VW-Werkzeug. Vielmehr wären praktische Tips angebracht. Den viel diskutierten Schalter für die Rückfahrscheinwerfer findet man z.B. nur im Stromlaufplan - ansonsten wird er komplett verschwiegen. Detailzeichnungen vom Innenleben des Getriebes, sowie die meisten (Einstell-)Daten und Verschleißgrenzen fehlen ebenfalls. Dadurch, daß das Buch 14 Jahre T4-Technik mit insgesamt 12 Motorisierungen enthält, bleibt speziell für meinen Typ nicht mehr viel übrig.
Ich erwarte zwar kein Kompedium mit 5.000 Seiten, wie es VW verwendet, aber etwas mehr Info habe ich schon erwartet.

Ölfuß
26.01.2004

letzte Änderung: 10.11.2014 - 2194702 mal angesehen - 1 User auf dieser Seite
Fehler melden / Report Error